Kühlkappen / Hypothermie-Kappen / Kühlhauben

arcticheat Hypothermie-Kappen wurden auf Anregung von Ärzten und in enger Zusammenarbeit mit weiteren Fachleuten aus der Medizin entwickelt, um den mit einer Chemotherapie einhergehenden Haarausfall zu verhindern

Es ist wissenschaftlich nachgewiesen, dass die Kühlung der Kopfhaut vor, während und nach der Chemotherapie merklich dazu beiträgt den Haarverlust zu vermeiden bzw. zu verringern und  arcticheat Kappen erreichen dies auf effektive bequeme Weise.

Internationale Studien belegen, dass Haarausfall verhindert werden kann, sobald die Kopfhaut-Temperatur unter 22° Celsius heruntergekühlt wird. arcticheat Hypothermie-Kappen kühlen die Kopfhaut-Temperatur innerhalb von nur 7 Minuten um 17° Celsius herunter, d.h. die erforderliche Hauttemperatur von <22°Celsius wird mit rund 19° Celsius (optimales Level) erreicht und 1 bis max. 1,5 Stunden gehalten.  
Kühlkappen bei der Chemotherapie
Informationen zu arcticheat Kühlkappen
Anwendung arcticheat Kühlkappen

Häufig gestellte Fragen - FAQ

 

In dringenden Fällen empfehlen wir die Versandoption "Express" (sichere Zustellung am nächsten Tag) zu wählen, da die rechtzeitige Zustellung bei Versand mit DHL und Post nicht immer gewährleistet ist.

1 Produkte in Kühlkappen / Hypothermie-Kappen / Kühlhauben

kappe_maria-medium.gif

Kühl-Kappen / Kühl-Hauben / Hypothermie-Kappen * wiederverwendbar * ab...

arcticheat Kühlkappen schützen die Haare. Durch Abkühlung der Kopfhaut...
Art.Nr.:30-01064
Lieferzeit:
 
sofort lieferbar
Sparpreis ab 88,55 EUR
%

Warengruppen in 'Kühlkappen / Hypothermie-Kappen / Kühlhauben'

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.